Tanzgruppe "Ckokobaro"

23.08.2018 (09:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche bis zum 03.01.2019.

Die Gruppe „Ckokobaro“ barockes Tanztheater, verbindet historische Tänze, zum Teil nach Originalchoreografien aus dem 17. und 18. Jahrhundert, mit Spielszenen im Sinne der Commedia dell`Arte. Diese kleinen Theaterstücke werden auch zur Aufführung gebracht.

Youth Start

23.08.2018 (14:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.

Die Stiftung SPI - Niederlassung Brandenburg I Nord‐West startet mit zwei Case Managern in Potsdam in den Sozialräumen Schlaatz und Stern/ Drewitz. Jeweils eine Sozialpädagogin wird Jugendliche und junge Erwachsene mit sozialen und/oder individuellen Beeinträchtigungen im Alter von 14 bis zum vollendeten 26. Lebensjahr intensiv sozialpädagogisch begleiten.

Nähzirkel im oskar.

23.08.2018 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.

In nachbarschaftlicher Atmosphäre wird hier genäht, was das Zeug hält, ob mit der Maschine oder traditionell mit Nadel und Faden per Hand. Jeder, der etwas nähen, kürzen, neue Schnittmuster ausprobieren oder Kleidungsstücke noch ein bisschen aufpeppen will, ist gern willkommen.

Gerne können Sie 5er und 10er Karten im oskar. Büro erwerben.

5er  10€
10er 20€

Integrazia

23.08.2018 (16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.

Schule der Künste, Semljaki e.V.

Sechs Stadtzwerge werden den Drewitzer Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen helfen, die Welt durch Kunst und Kultur zu entdecken. Durch aktive und passive Teilnahme an verschiedenen Kulturprojekten, wie Theaterstücke, Konzerte, Modenschauen und Literaturabende werden DrerwitzerInnen fremde Kulturen kennenlernen.

Klangrausch Chor

23.08.2018 (19:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.

oskar.probt mit dem Klangrausch Chor

Jeder (ab 16 Jahre), der Spaß an der Musik und am Singen hat, ist herzlich zu einem ersten Chortreffen eingeladen. Gesungen wird Pop, Soul und Jazz. Noten- bzw. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Voranmeldung wird gebeten unter folgender Adresse gibt es weitere Informationen. www.klangrausch-potsdam.de