November 2023

Line Dance Luck Rebels

01.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

19:15 Uhr im oskar. Aktionsraum

(Paartanz und Einzel)

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

01.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

USE - Repair Café

01.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Street Art

01.11.2023 (13:00:00)

Dieser Termin hatte sich jeden Tag bis zum 04.11.2023 wiederholt. bis zum 04.11.2023.

FERIENWERKSTATT
KUNST AM BASSINPLATZ
KIDS-DO-ART! plant in den Herbstferien 2023 im Begegnungszentrum oskar. in
Potsdam-Drewitz eine kostenlose Kunstwerkstatt für Kids zwischen 10 und 16 Jahren.
Wann?
23. Oktober bis 4. November 2023
zwischen 13 und 19 Uhr (von Montag bis Freitag, 6 Stunden täglich)
Ausstellung und Präsentation am 5. November 2023 am Bassinplatz in Potsdam
Yo Kids, hier ein paar Infos über das Projekt:
Ziel des Workshops ist die Gestaltung von zwei Malflächen am Bassinplatz im Potsdamer Stadtzentrum. Wir werden mehr über die Techniken der Graffiti-Kunst und der
Street Art erfahren, mit professionellen Künstlern lernen und die Geheimisse der Graffiti-Writer entdecken. Wir werden unsere Ideen und Bilder auf zwei Malflächen am
Bassinplatz im Potsdamer Stadtzentrum übertragen, wo sie bis zum nächsten Projekt
im Jahr 2024 für alle Stadteinwohner sichtbar sein werden.
Ideen und Themen für die Wandgemälde werden in Verbindung mit den Ausstellungen
im Barberini Museum (Kooperationspartner) entwickelt.
Das Angebot ist für Euch kostenlos!
Wie kannst Du mitmachen?
Wenn Du Lust hast, bei uns mitzumachen, trage Dich einfach in die Liste ein, die im
Kinderclub JUNIOR (Robert-Baberske-Straße 6–8, 14480 Potsdam-Drewitz) ausliegt.
Matze vom Kinderclub oder Valentina, die leitende Künstlerin, helfen Dir weiter.
Matze:  0331 625 896 oder 0152 246 22 543;  kinderclub@sc-potsdam.de
Valentina:  0176 555 01 465;  info@valentinaferrarese.com

Theater ohne Grenzen

01.11.2023 (15:00:00)

Du möchtest gerne Theaterspielen ausprobieren? Dann sei dabei, wenn bei uns Theaterprofis mit euch und euern Ideen ein Bühnenstück inszenieren! "Theater ohne Grenzen" lädt euch kostenfrei zu einem Ferienprojekt ein.

 

Хочете спробувати театральні вистави? Тоді будьте поруч, коли професіонали театру поставлять сценічну виставу з вами та вашими ідеями! «Театр без кордонів» безкоштовно запрошує на святковий проект. Будь-хто віком від 12 років може стати частиною нашої різновікової трупи. Особливість полягає в тому, що нам байдуже, якою мовою ви розмовляєте. Ми є багатомовною театральною трупою і відкриті для всіх, хто для нас новенький.

 

دوست دارید تئاتر را امتحان کنید؟ سپس وجود داشته باشد زمانی که حرفه ای تئاتر مرحله بازی با شما و ایده های خود را! "تئاتر بدون مرز" شما را به یک پروژه تعطیلات رایگان دعوت می کند. هر کسی از سن 12 سالگی می تواند بخشی از گروه مخلوط سنی ما باشد. چیزی که در مورد ان خاص است این است که ما اهمیتی نمی دهیم که به چه زبانی صحبت می کنید. ما یک گروه تئاتر چند زبانه هستیم و برای هر کسی که برای ما جدید است باز است.

 

هل ترغب في تجربة المسرحيات؟ ثم كن هناك عندما يقدم محترفو المسرح مسرحية معك ومع أفكارك! "مسرح بلا حدود" يدعوك إلى مشروع عطلة مجانا. يمكن لأي شخص من سن 12 عاما أن يكون جزءا من فرقتنا المختلطة العمر. ما يميز الأمر هو أننا لا نهتم باللغة التي تتحدثها. نحن فرقة مسرحية متعددة اللغات ومفتوحة لأي شخص جديد علينا.

 

Dabei sein kann in unserer altersgemischten Truppe jede und jeder ab 12 Jahre. Das Besondere: Uns ist egal, welche Sprache du sprichst. Wir sind eine mehrsprachige Theatertruppe und offen für alle, die neu zu uns kommen.

 

Diesmal dreht sich alles um Stummfilme. Du wirst in einem Einstiegsworkshop die Grundlagen von Pantomime und Slapstick lernen und einen Einblick erhalten in berühmte Filmszenen erhalten, die schon hundert Jahre alt sind. In der zweiten Woche entsteht unsere Inszenierung in Schwarz-Weiß. Trau dich, sei dabei!

 

Regie/ Spielleitung: Gian Andrea Scarello/ Manuela Sissakis

Ort: Oskar, Musiksaal und Theatersaal

Zeiten: Einstiegsworkshop 26./27.10.23, 10.00- 13.00 Uhr und 30./31.10.23, 9.30 - 14.00 Uhr

Inszenieren: 01.11.23, 15.-18 Uhr, 02.-04.11., 9.30 - 15.00 Uhr (nach Probenplan)

Generalprobe: 04.11.23, 16.00 - 18.00 Uhr

Aufführung: 05.11.23, 11.00 Uhr

Kosten: --

Integrazia - Schule der Künste

01.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 11 Jahren)

01.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

17:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 11 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (6-11 Jahre)

01.11.2023 (17:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

16:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 6 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 14 Jahren)

01.11.2023 (18:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 14 Jahre

USE - Repair Café

02.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

DRK Migrationsberatung

02.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Termine bitte mit Frau Laura Chelebet vereinbaren:

Mobil: 0160 / 946 72 134

E-Mail: l.chelebet@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

             mbe@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

Sprechstunden:

Dienstags: von 14.00 bis 18.00 im Rechenzentrum

Adresse: Dortustraße 46, 14467 Potsdam (Etage 1, Raum 107)

Donnerstags: von 09:00 bis 12.00 im oskar Begegnungszentrum

Adresse: Oskar-Meßter-Str. 4-6, 14480 Potsdam (Etage 2, Raum B 2.11)
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Deutschkurs für Ukrainerinnen

02.11.2023 (09:00:00–08:59:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Theater ohne Grenzen

02.11.2023 (09:30:00)

Du möchtest gerne Theaterspielen ausprobieren? Dann sei dabei, wenn bei uns Theaterprofis mit euch und euern Ideen ein Bühnenstück inszenieren! "Theater ohne Grenzen" lädt euch kostenfrei zu einem Ferienprojekt ein.

 

Хочете спробувати театральні вистави? Тоді будьте поруч, коли професіонали театру поставлять сценічну виставу з вами та вашими ідеями! «Театр без кордонів» безкоштовно запрошує на святковий проект. Будь-хто віком від 12 років може стати частиною нашої різновікової трупи. Особливість полягає в тому, що нам байдуже, якою мовою ви розмовляєте. Ми є багатомовною театральною трупою і відкриті для всіх, хто для нас новенький.

 

دوست دارید تئاتر را امتحان کنید؟ سپس وجود داشته باشد زمانی که حرفه ای تئاتر مرحله بازی با شما و ایده های خود را! "تئاتر بدون مرز" شما را به یک پروژه تعطیلات رایگان دعوت می کند. هر کسی از سن 12 سالگی می تواند بخشی از گروه مخلوط سنی ما باشد. چیزی که در مورد ان خاص است این است که ما اهمیتی نمی دهیم که به چه زبانی صحبت می کنید. ما یک گروه تئاتر چند زبانه هستیم و برای هر کسی که برای ما جدید است باز است.

 

هل ترغب في تجربة المسرحيات؟ ثم كن هناك عندما يقدم محترفو المسرح مسرحية معك ومع أفكارك! "مسرح بلا حدود" يدعوك إلى مشروع عطلة مجانا. يمكن لأي شخص من سن 12 عاما أن يكون جزءا من فرقتنا المختلطة العمر. ما يميز الأمر هو أننا لا نهتم باللغة التي تتحدثها. نحن فرقة مسرحية متعددة اللغات ومفتوحة لأي شخص جديد علينا.

 

Dabei sein kann in unserer altersgemischten Truppe jede und jeder ab 12 Jahre. Das Besondere: Uns ist egal, welche Sprache du sprichst. Wir sind eine mehrsprachige Theatertruppe und offen für alle, die neu zu uns kommen.

 

Diesmal dreht sich alles um Stummfilme. Du wirst in einem Einstiegsworkshop die Grundlagen von Pantomime und Slapstick lernen und einen Einblick erhalten in berühmte Filmszenen erhalten, die schon hundert Jahre alt sind. In der zweiten Woche entsteht unsere Inszenierung in Schwarz-Weiß. Trau dich, sei dabei!

 

Regie/ Spielleitung: Gian Andrea Scarello/ Manuela Sissakis

Ort: Oskar, Musiksaal und Theatersaal

Zeiten: Einstiegsworkshop 26./27.10.23, 10.00- 13.00 Uhr und 30./31.10.23, 9.30 - 14.00 Uhr

Inszenieren: 01.11.23, 15.-18 Uhr, 02.-04.11., 9.30 - 15.00 Uhr (nach Probenplan)

Generalprobe: 04.11.23, 16.00 - 18.00 Uhr

Aufführung: 05.11.23, 11.00 Uhr

Kosten: --

Deutschkurs für Ukrainerinnen

02.11.2023 (10:30:00–10:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Street Art

02.11.2023 (13:00:00)

Dieser Termin hatte sich jeden Tag bis zum 04.11.2023 wiederholt. bis zum 04.11.2023.

FERIENWERKSTATT
KUNST AM BASSINPLATZ
KIDS-DO-ART! plant in den Herbstferien 2023 im Begegnungszentrum oskar. in
Potsdam-Drewitz eine kostenlose Kunstwerkstatt für Kids zwischen 10 und 16 Jahren.
Wann?
23. Oktober bis 4. November 2023
zwischen 13 und 19 Uhr (von Montag bis Freitag, 6 Stunden täglich)
Ausstellung und Präsentation am 5. November 2023 am Bassinplatz in Potsdam
Yo Kids, hier ein paar Infos über das Projekt:
Ziel des Workshops ist die Gestaltung von zwei Malflächen am Bassinplatz im Potsdamer Stadtzentrum. Wir werden mehr über die Techniken der Graffiti-Kunst und der
Street Art erfahren, mit professionellen Künstlern lernen und die Geheimisse der Graffiti-Writer entdecken. Wir werden unsere Ideen und Bilder auf zwei Malflächen am
Bassinplatz im Potsdamer Stadtzentrum übertragen, wo sie bis zum nächsten Projekt
im Jahr 2024 für alle Stadteinwohner sichtbar sein werden.
Ideen und Themen für die Wandgemälde werden in Verbindung mit den Ausstellungen
im Barberini Museum (Kooperationspartner) entwickelt.
Das Angebot ist für Euch kostenlos!
Wie kannst Du mitmachen?
Wenn Du Lust hast, bei uns mitzumachen, trage Dich einfach in die Liste ein, die im
Kinderclub JUNIOR (Robert-Baberske-Straße 6–8, 14480 Potsdam-Drewitz) ausliegt.
Matze vom Kinderclub oder Valentina, die leitende Künstlerin, helfen Dir weiter.
Matze:  0331 625 896 oder 0152 246 22 543;  kinderclub@sc-potsdam.de
Valentina:  0176 555 01 465;  info@valentinaferrarese.com

Integrazia - Schule der Künste

02.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Klangrausch Chor

02.11.2023 (19:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

oskar.probt mit dem Klangrausch Chor

19:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

Jeder (ab 16 Jahre), der Spaß an der Musik und am Singen hat, ist herzlich zu einem ersten Chortreffen eingeladen. Gesungen wird Pop, Soul und Jazz. Noten- bzw. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Voranmeldung wird gebeten unter folgender Adresse gibt es weitere Informationen. www.klangrausch-potsdam.de

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

03.11.2023 (08:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

Lerncafé der VHS Potsdam

03.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

8:30 Uhr im oskar. Multimediaraum

Probleme mit der Rechtschreibung oder mit dem Lesen? Dann sind Sie im Lerncafé der VHS Potsdam genau richtig! Sie müssen sich dafür nicht anmelden. Kommen Sie einfach vorbei und fangen Sie gleich an zu üben. Das Lerncafé findet jeden Freitag von 8:30 bis 11:30 Uhr im Multmediaraum des oskar. statt. Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums an der Volkshochschule im Bildungsforum. Das Grundbildungszentrum wird gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Teilnahme ist kostenfrei.

 

Theater ohne Grenzen

03.11.2023 (09:00:00)

Du möchtest gerne Theaterspielen ausprobieren? Dann sei dabei, wenn bei uns Theaterprofis mit euch und euern Ideen ein Bühnenstück inszenieren! "Theater ohne Grenzen" lädt euch kostenfrei zu einem Ferienprojekt ein.

 

Хочете спробувати театральні вистави? Тоді будьте поруч, коли професіонали театру поставлять сценічну виставу з вами та вашими ідеями! «Театр без кордонів» безкоштовно запрошує на святковий проект. Будь-хто віком від 12 років може стати частиною нашої різновікової трупи. Особливість полягає в тому, що нам байдуже, якою мовою ви розмовляєте. Ми є багатомовною театральною трупою і відкриті для всіх, хто для нас новенький.

 

دوست دارید تئاتر را امتحان کنید؟ سپس وجود داشته باشد زمانی که حرفه ای تئاتر مرحله بازی با شما و ایده های خود را! "تئاتر بدون مرز" شما را به یک پروژه تعطیلات رایگان دعوت می کند. هر کسی از سن 12 سالگی می تواند بخشی از گروه مخلوط سنی ما باشد. چیزی که در مورد ان خاص است این است که ما اهمیتی نمی دهیم که به چه زبانی صحبت می کنید. ما یک گروه تئاتر چند زبانه هستیم و برای هر کسی که برای ما جدید است باز است.

 

هل ترغب في تجربة المسرحيات؟ ثم كن هناك عندما يقدم محترفو المسرح مسرحية معك ومع أفكارك! "مسرح بلا حدود" يدعوك إلى مشروع عطلة مجانا. يمكن لأي شخص من سن 12 عاما أن يكون جزءا من فرقتنا المختلطة العمر. ما يميز الأمر هو أننا لا نهتم باللغة التي تتحدثها. نحن فرقة مسرحية متعددة اللغات ومفتوحة لأي شخص جديد علينا.

 

Dabei sein kann in unserer altersgemischten Truppe jede und jeder ab 12 Jahre. Das Besondere: Uns ist egal, welche Sprache du sprichst. Wir sind eine mehrsprachige Theatertruppe und offen für alle, die neu zu uns kommen.

 

Diesmal dreht sich alles um Stummfilme. Du wirst in einem Einstiegsworkshop die Grundlagen von Pantomime und Slapstick lernen und einen Einblick erhalten in berühmte Filmszenen erhalten, die schon hundert Jahre alt sind. In der zweiten Woche entsteht unsere Inszenierung in Schwarz-Weiß. Trau dich, sei dabei!

 

Regie/ Spielleitung: Gian Andrea Scarello/ Manuela Sissakis

Ort: Oskar, Musiksaal und Theatersaal

Zeiten: Einstiegsworkshop 26./27.10.23, 10.00- 13.00 Uhr und 30./31.10.23, 9.30 - 14.00 Uhr

Inszenieren: 01.11.23, 15.-18 Uhr, 02.-04.11., 9.30 - 15.00 Uhr (nach Probenplan)

Generalprobe: 04.11.23, 16.00 - 18.00 Uhr

Aufführung: 05.11.23, 11.00 Uhr

Kosten: --

USE - Repair Café

03.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Fit in jedem Alter

03.11.2023 (09:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 09:00 Uhr und 09:45 Uhr

Fit in jedem Alter

Bewegung ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert, und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass ältere Menschen auf Bewegung verzichten müssen. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Sie ermöglichen  Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.

Fit in jedem Alter

03.11.2023 (09:45:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 09:00 Uhr und 09:45 Uhr

Fit in jedem Alter

Bewegung ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert, und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass ältere Menschen auf Bewegung verzichten müssen. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Sie ermöglichen  Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.

Kinder-Senior*innen-Sport

03.11.2023 (10:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 10:30 Uhr

Kinder-Senior*innen-Sport

Ein Angebot für Groß und Klein, dass sowohl Kita-Kindern als auch Senior*innen eine Möglichkeit bietet, sich zusammen körperlich zu betätigen und dabei zu unterstützen. Der Fokus liegt währenddessen auf dem Kennenlernen des eigenen Körpers und der Mobilisierung dessen mit einfachen Bewegungsübungen.

Street Art

03.11.2023 (13:00:00)

Dieser Termin hatte sich jeden Tag bis zum 04.11.2023 wiederholt. bis zum 04.11.2023.

FERIENWERKSTATT
KUNST AM BASSINPLATZ
KIDS-DO-ART! plant in den Herbstferien 2023 im Begegnungszentrum oskar. in
Potsdam-Drewitz eine kostenlose Kunstwerkstatt für Kids zwischen 10 und 16 Jahren.
Wann?
23. Oktober bis 4. November 2023
zwischen 13 und 19 Uhr (von Montag bis Freitag, 6 Stunden täglich)
Ausstellung und Präsentation am 5. November 2023 am Bassinplatz in Potsdam
Yo Kids, hier ein paar Infos über das Projekt:
Ziel des Workshops ist die Gestaltung von zwei Malflächen am Bassinplatz im Potsdamer Stadtzentrum. Wir werden mehr über die Techniken der Graffiti-Kunst und der
Street Art erfahren, mit professionellen Künstlern lernen und die Geheimisse der Graffiti-Writer entdecken. Wir werden unsere Ideen und Bilder auf zwei Malflächen am
Bassinplatz im Potsdamer Stadtzentrum übertragen, wo sie bis zum nächsten Projekt
im Jahr 2024 für alle Stadteinwohner sichtbar sein werden.
Ideen und Themen für die Wandgemälde werden in Verbindung mit den Ausstellungen
im Barberini Museum (Kooperationspartner) entwickelt.
Das Angebot ist für Euch kostenlos!
Wie kannst Du mitmachen?
Wenn Du Lust hast, bei uns mitzumachen, trage Dich einfach in die Liste ein, die im
Kinderclub JUNIOR (Robert-Baberske-Straße 6–8, 14480 Potsdam-Drewitz) ausliegt.
Matze vom Kinderclub oder Valentina, die leitende Künstlerin, helfen Dir weiter.
Matze:  0331 625 896 oder 0152 246 22 543;  kinderclub@sc-potsdam.de
Valentina:  0176 555 01 465;  info@valentinaferrarese.com

SpielPlausch mit Silvia

03.11.2023 (14:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

14:00 Uhr

Jeden Freitagnachmittag gibt’s das nachbarschaftliche Treffen im Kiezraum in der Konrad-Wolf-Allee 43/45 (Rückseite)

Ob jung, ob alt, ob mit Kind und Kegel oder ohne, ob allein oder nicht - wer Lust hat auf Spiel und Spaß, Informationsaustausch oder nur einen kleinen Plausch, kommt einfach vorbei.

Der SpielPlausch ist offen für jede und jeden.

Musikkreis MitMachMusik e.V.

03.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags | 15:00 Uhr | oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM Musiksaal
 
Professionelle Musiker singen und musizieren regelmäßig mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen in ihren Unterkünften. Auch mit einheimischen Gleichaltrigen wird gemeinsam an neuen Musikstandorten musiziert.

Akzeptanz im Miteinander
Zwei Mal pro Woche besuchen professionelle Musiker Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in ihren Unterkünften, um mit ihnen zu musizieren. Der gemeinsame Musikunterricht ermöglicht einen sicheren, stabilen und vertrauten Rahmen für das gegenseitige Kennenlernen. Die jungen Geflüchteten werden darauf sensibilisiert, aufeinander zu hören, zu reagieren und zu interagieren, zu führen und zu begleiten, im Vordergrund zu sein und wieder zurückzutreten.

„Musik ist ein Mittel der Heilung und der Integration.“

Peter Kuttner,
Mit-Initiator des Projekts

Verbindungen schaffen
Auch Schülerinnen und Schüler aus der Nachbarschaft werden zum gemeinsamen Musikmachen eingeladen. Regelmäßig finden kleine MitMachMusik-Konzerte unter Einbeziehung der Eltern und anderer erwachsener Geflüchteter statt. Geflüchtete, die in ihren Herkunftsländern musikalisch ausgebildet wurden, involvieren wir als MitMachMusik-Lehrer. Mittelfristig sollen Kontakte zu musikpädagogischen Einrichtungen in der Nähe entstehen, um gemeinsame Aufführungsprojekte außerhalb der Gemeinschaftsunterkünfte zu entwickeln.

Individuelle Förderung
Mit dem gemeinsamen Singen von Kinderliedern aus den Kulturen aller Beteiligten und dem rhythmischen Arbeiten im Zusammenspiel mit Instrumenten erfahren die jungen Menschen die Grundlagen des Musikmachens. Später werden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die Jüngeren weiterhin singen und rhythmische Spiele spielen, erhalten die Älteren individuellen Musikunterricht auf ihrem Lieblingsinstrument.

Music as a Key
Im Frühjahr 2018 startete MitMachMusik das neue Integrationsprogramm für die Nachbarschaft: Unter dem Motto „Music as a Key“ schafft der Verein neben den
Gemeinschaftsunterkünften neue, sogenannte neutrale Orte zum Musizieren. Sie sind offen für alle Kinder und Jugendlichen – ob geflüchtete oder einheimische.

Dadurch können zum einen auch Musikkinder an dem Unterricht teilnehmen, die bereits aus Gemeinschaftsunterkünften ausgezogen sind. Zum anderen werden Flüchtlingskinder mit einheimischen Gleichaltrigen aus dem Bezirk zusammengebracht. Denn auch Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft sind eingeladen, am Ensemblespiel und -unterricht teilzunehmen. Durch das gemeinsame Musizieren trägt MitMachMusik zur Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen und zur Stärkung der Zivilgesellschaft bei.

Mittelfristig entstehen darüber hinaus Kontakte zu musikpädagogischen Einrichtungen in der Nähe, weil dort die Ensembles gelegentlich zusammen musizieren und Aufführungsprojekte umsetzen können.

Fünf neutrale Standorte
Gestartet ist „Music as a Key“ im Februar 2018 mit der Arbeit im Kulturhaus Babelsberg in Potsdam mit den Musikkindern, die aus den Gemeinschaftsunterkünften bereits ausgezogen sind. Im September 2018 eröffnete MitMachMusik den nächsten Musikspot in der Evangelischen Kirchengemeinde Dahlem. Seit Februar 2019 können sich fortgeschrittene geflüchtete und einheimische Kinder und Jugendliche beim gemeinsamen Musizieren im Kompass Hellersdorf kennenlernen und Kontakte knüpfen. Auch die Spandauer Musikkids können im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus im gemeinsamen Unterricht auf Gleichaltrige treffen. Startschuss hierfür ist der 20. März 2019. Der fünfte Standort ist in Planung.

Jamal-Bauchtanz

03.11.2023 (17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

17:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Theater ohne Grenzen

04.11.2023 (09:30:00)

Du möchtest gerne Theaterspielen ausprobieren? Dann sei dabei, wenn bei uns Theaterprofis mit euch und euern Ideen ein Bühnenstück inszenieren! "Theater ohne Grenzen" lädt euch kostenfrei zu einem Ferienprojekt ein.

 

Хочете спробувати театральні вистави? Тоді будьте поруч, коли професіонали театру поставлять сценічну виставу з вами та вашими ідеями! «Театр без кордонів» безкоштовно запрошує на святковий проект. Будь-хто віком від 12 років може стати частиною нашої різновікової трупи. Особливість полягає в тому, що нам байдуже, якою мовою ви розмовляєте. Ми є багатомовною театральною трупою і відкриті для всіх, хто для нас новенький.

 

دوست دارید تئاتر را امتحان کنید؟ سپس وجود داشته باشد زمانی که حرفه ای تئاتر مرحله بازی با شما و ایده های خود را! "تئاتر بدون مرز" شما را به یک پروژه تعطیلات رایگان دعوت می کند. هر کسی از سن 12 سالگی می تواند بخشی از گروه مخلوط سنی ما باشد. چیزی که در مورد ان خاص است این است که ما اهمیتی نمی دهیم که به چه زبانی صحبت می کنید. ما یک گروه تئاتر چند زبانه هستیم و برای هر کسی که برای ما جدید است باز است.

 

هل ترغب في تجربة المسرحيات؟ ثم كن هناك عندما يقدم محترفو المسرح مسرحية معك ومع أفكارك! "مسرح بلا حدود" يدعوك إلى مشروع عطلة مجانا. يمكن لأي شخص من سن 12 عاما أن يكون جزءا من فرقتنا المختلطة العمر. ما يميز الأمر هو أننا لا نهتم باللغة التي تتحدثها. نحن فرقة مسرحية متعددة اللغات ومفتوحة لأي شخص جديد علينا.

 

Dabei sein kann in unserer altersgemischten Truppe jede und jeder ab 12 Jahre. Das Besondere: Uns ist egal, welche Sprache du sprichst. Wir sind eine mehrsprachige Theatertruppe und offen für alle, die neu zu uns kommen.

 

Diesmal dreht sich alles um Stummfilme. Du wirst in einem Einstiegsworkshop die Grundlagen von Pantomime und Slapstick lernen und einen Einblick erhalten in berühmte Filmszenen erhalten, die schon hundert Jahre alt sind. In der zweiten Woche entsteht unsere Inszenierung in Schwarz-Weiß. Trau dich, sei dabei!

 

Regie/ Spielleitung: Gian Andrea Scarello/ Manuela Sissakis

Ort: Oskar, Musiksaal und Theatersaal

Zeiten: Einstiegsworkshop 26./27.10.23, 10.00- 13.00 Uhr und 30./31.10.23, 9.30 - 14.00 Uhr

Inszenieren: 01.11.23, 15.-18 Uhr, 02.-04.11., 9.30 - 15.00 Uhr (nach Probenplan)

Generalprobe: 04.11.23, 16.00 - 18.00 Uhr

Aufführung: 05.11.23, 11.00 Uhr

Kosten: --

Rumänisch-Club

04.11.2023 (09:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

9:30 Uhr im Kiezraum (Konrad-Wolf-Allee 34/45 Rückseite)

Sprachcafé (Deutschkurs Niveau A1)

04.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Samstag, 11:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Integrazia - Schule der Künste

05.11.2023 (10:00:00–09:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

10:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Sprachcafé (Deutschkurs Niveau A1)

05.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Samstag, 11:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Begegnungscafé

05.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

15:00 Uhr im Stadtteiltreff

Das Begegnungscafé ist eine Initiative des IB und richtet sich an geflüchtete Menschen und Unterstützer*innen.

Kaffee und Kuchen sind vorhanden!

USE - Repair Café

06.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Probe der Potsdamer Theaterschatulle

06.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

12:00 Uhr im Großen Saal

Englisch in Drewitz

06.11.2023 (14:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer montags | 14:30 – 16:30 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

Yes, we can – Englisch für Anfänger

Ob Sie im Einkaufscenter shoppen gehen, sich diese Highlights durchlesen oder im Urlaub relaxen: Englische Begriffe sind Teil unseres Alltags geworden. Manchen mag das stören - wir machen das Beste daraus und eignen uns entspannt und mit viel Spaß die Grundlagen der englischen Sprache an. Egal, ob Sie als Anfänger dabei sind oder Ihre Kenntnisse aus längst vergangenen Schultagen auffrischen wollen - gemeinsam nehmen wir uns die Zeit, eine Weltsprache zu erlernen und dabei auch noch was für unsere grauen Zellen zu tun. Am wichtigsten jedoch: Let's have fun.

Beweg dich! - Fitnes für Frauen

06.11.2023 (14:45:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

montags | 14:45 Uhr | oskar. Aktionsraum!)

Beweg dich! – Fitness für Frauen

Das Angebot schafft einen Raum für Frauen und die Möglichkeit, Bewegung und tänzerische Elemente in einem freien Kontext kennenzulernen und neu für sich zu erfahren. Er bietet einen Ausgleich zum Alltag und vermittelt Spaß an Bewegung. Es werden u.a. Elemente aus den Bereichen Yoga und Pilates eingesetzt.

Yoga - Auszeit im Alltag

06.11.2023 (15:45:00–15:44:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

montags, 15:45 Uhr im oskar. Aktionsraum

Yoga - Auszeit im Alltag

Ein Bewegungsangebot für Alleinerziehende Mütter und Väter - Die Vinyasa Yoga Klasse ist für erwachsene Menschen geeignet, die Lust auf dynamische Bewegungen haben und Interesse daran haben neue Atemtechniken (Pranayama) und etwas aus der Yogaphilosophie kennen zu lernen. Wer schon Vorkenntnisse im Yoga hat, ist selbstverständlich auch herzlich Willkommen. Vinyasa Yoga kann uns dabei helfen den Alltagsstress zu vergessen und unseren Körper wieder in Schwung zu bringen.

Stressbewältigung im Alltag

06.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

 

montags | 16:30 Uhr | Kiezraum Konrad-Wolf-Allee 43/45 Gebäuderückseite +++bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!+++

Stressbewältigung im Alltag

Das Stressbewältigungsangebot umfasst Methoden, die das Gleichgewicht eines Menschen wieder herstellen sollen. Es zielt darauf ab, psychisch belastenden Stress zu reduzieren oder sogar komplett abzubauen. Durch ein gezieltes Training in Form von Stressmanagementangeboten können Bewältigungs- und Erholungskompetenzen aufgebaut und damit die Stressverarbeitung positiv verändert werden. Auf diese Weise wird eine Steigerung der individuellen Belastbarkeit ermöglicht.

Jamal-Bauchtanz

06.11.2023 (17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

17:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Entspannungstechniken für Körper und Seele

06.11.2023 (17:30:00–17:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

 

montags | 17:30 Uhr | Kiezraum Konrad-Wolf-Allee 43/45 Gebäuderückseite +++bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!+++

Entspannungstechniken für Körper und Seele

Heutzutage geht alles immer schneller, lauter und man muss besser sein. Unser Körper hat kaum Zeit sich zu erholen und zu entspannen. Die Folge: Das Immunsystem wird geschwächt. Dadurch entstehen viele Krankheiten. Um das zu verhindern ist es wichtig den richtigen Ausgleich zwischen Stress- und Entspannung zu finden.

Line Dance

06.11.2023 (18:00:00–17:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:00 Uhr im Großen Saal

USE - Repair Café

07.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Deutschkurs (B1)

07.11.2023 (10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

9:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Kaffeeklatsch

07.11.2023 (10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

10:00 - 12:00 Uhr

"Jeden Dienstag erwarten wir euch im mit einem kleinen Kaffee- und Getränke-Buffet und oft einer kulinarischen Überraschung – steuert gern auch selbst etwas bei! Bei Regen oder Kälte weichen wir auf den Kiezraum* (Konrad-Wolf-Allee 43/45) aus. Kommt mit uns oder untereinander ins Gespräch bei einem Kaffee oder einem Stück Kuchen oder Quiche und genießt dabei die grünen Oasen im Quartier. Wir freuen uns auf euren Besuch!
Anmeldung: nicht notwendig    Kosten: freiwilliger Unkostenbeitrag"

Probe der Potsdamer Theaterschatulle

07.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

12:00 Uhr im Großen Saal

Freies Tischtennisspiel

07.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

dienstags, 15:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Freies Tischtennis

Kommt gerne auf eine kleine Partie Tischtennis vorbei. Unabhängig davon, welche Erfahrungen ihr mitbringt und ob ihr alleine oder in einer Gruppe dabei seid, seid ihr jederzeit herzlich willkommen! Lernt auf diese Weise neue Spielkamerad*innen kennen, die ihr zu Tischtennisspielen herausfordern könnt.

Integrazia - Schule der Künste

07.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Zeichnen und Malen

07.11.2023 (16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Zeichnen und Malen für Erwachsene

16:00 Uhr im Stadtteiltreff des oskar.

Entdecken Sie Ihre eigene Kreativität und probieren Sie unterschiedliche Techniken und Materialien aus. Die Freude am Malen und Zeichnen steht im Vordergrund. Also, nehmen Sie teil an diesem Kurs von Angela Frübing.

Für den Kurs können Sie gerne 5er und 10er Karten im oskar. Büro erwerben.

5er Karte 10€
10er Karte 20€

Angela Frübing (Mitte) bei der Arbeit
Angela Frübing (Mitte) bei der Arbeit

Line Dance

07.11.2023 (18:00:00–17:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:00 Uhr im Großen Saal

Generationenchor Potsdam

07.11.2023 (18:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr | Musiksaal im oskar.

Generationenchor Potsdam Probe

Uns gibt es seit 2014 und wir singen alles, was uns Freude macht: Rock, Pop, Swing und auch andere gengreübergreifende Songs – meist auf Deutsch, aber auch mal auf Englisch. Und manchmal trauen wir uns auch an kleine Stücke in anderen Sprachen ran – Kanons in Hebräisch oder afrikanischen Sprachvarianten inklusive. Geleitet wird unser Chor von Nicolette Richter.

 

Unser Repertoire ist im Laufe der Jahre vielseitiger geworden. Der eine wünscht sich Songs von Udo Jürgens oder Hannes Wader, der andere von Coldplay oder Tim Bendzko. Und auch Max Raabe oder die „Comedian Harmonists“ bleiben bei uns nicht verschont.

 

Wir proben immer dienstags von 18 bis 20 Uhr im Begegnungszentrum oskar. in Potsdam (Drewitz, Oskar-Meßter-Straße 4-6).

Alle Generationen dürfen und können bei uns mitsingen.

Und wir haben auch Tenöre und Bässe!    Also Männer, traut Euch…

Nur Mut, wir freuen uns über jede und jeden – und Spaß ist garantiert, zum Beispiel in unserem Beisammensein nach der ersten Probe im Monat.

E-Mail:                 generationenchor.potsdam@t-online.de

Tel. Mobil:          Marion Freund –  0173 6105967

Line Dance Luck Rebels

08.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

19:15 Uhr im oskar. Aktionsraum

(Paartanz und Einzel)

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

08.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

USE - Repair Café

08.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Integrazia - Schule der Künste

08.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 11 Jahren)

08.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

17:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 11 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (6-11 Jahre)

08.11.2023 (17:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

16:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 6 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 14 Jahren)

08.11.2023 (18:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 14 Jahre

USE - Repair Café

09.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

DRK Migrationsberatung

09.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Termine bitte mit Frau Laura Chelebet vereinbaren:

Mobil: 0160 / 946 72 134

E-Mail: l.chelebet@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

             mbe@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

Sprechstunden:

Dienstags: von 14.00 bis 18.00 im Rechenzentrum

Adresse: Dortustraße 46, 14467 Potsdam (Etage 1, Raum 107)

Donnerstags: von 09:00 bis 12.00 im oskar Begegnungszentrum

Adresse: Oskar-Meßter-Str. 4-6, 14480 Potsdam (Etage 2, Raum B 2.11)
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Deutschkurs für Ukrainerinnen

09.11.2023 (09:00:00–08:59:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Deutschkurs für Ukrainerinnen

09.11.2023 (10:30:00–10:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Integrazia - Schule der Künste

09.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Klangrausch Chor

09.11.2023 (19:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

oskar.probt mit dem Klangrausch Chor

19:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

Jeder (ab 16 Jahre), der Spaß an der Musik und am Singen hat, ist herzlich zu einem ersten Chortreffen eingeladen. Gesungen wird Pop, Soul und Jazz. Noten- bzw. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Voranmeldung wird gebeten unter folgender Adresse gibt es weitere Informationen. www.klangrausch-potsdam.de

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

10.11.2023 (08:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

Lerncafé der VHS Potsdam

10.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

8:30 Uhr im oskar. Multimediaraum

Probleme mit der Rechtschreibung oder mit dem Lesen? Dann sind Sie im Lerncafé der VHS Potsdam genau richtig! Sie müssen sich dafür nicht anmelden. Kommen Sie einfach vorbei und fangen Sie gleich an zu üben. Das Lerncafé findet jeden Freitag von 8:30 bis 11:30 Uhr im Multmediaraum des oskar. statt. Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums an der Volkshochschule im Bildungsforum. Das Grundbildungszentrum wird gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Teilnahme ist kostenfrei.

 

USE - Repair Café

10.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Fit in jedem Alter

10.11.2023 (09:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 09:00 Uhr und 09:45 Uhr

Fit in jedem Alter

Bewegung ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert, und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass ältere Menschen auf Bewegung verzichten müssen. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Sie ermöglichen  Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.

Fit in jedem Alter

10.11.2023 (09:45:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 09:00 Uhr und 09:45 Uhr

Fit in jedem Alter

Bewegung ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert, und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass ältere Menschen auf Bewegung verzichten müssen. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Sie ermöglichen  Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.

Kinder-Senior*innen-Sport

10.11.2023 (10:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 10:30 Uhr

Kinder-Senior*innen-Sport

Ein Angebot für Groß und Klein, dass sowohl Kita-Kindern als auch Senior*innen eine Möglichkeit bietet, sich zusammen körperlich zu betätigen und dabei zu unterstützen. Der Fokus liegt währenddessen auf dem Kennenlernen des eigenen Körpers und der Mobilisierung dessen mit einfachen Bewegungsübungen.

SpielPlausch mit Silvia

10.11.2023 (14:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

14:00 Uhr

Jeden Freitagnachmittag gibt’s das nachbarschaftliche Treffen im Kiezraum in der Konrad-Wolf-Allee 43/45 (Rückseite)

Ob jung, ob alt, ob mit Kind und Kegel oder ohne, ob allein oder nicht - wer Lust hat auf Spiel und Spaß, Informationsaustausch oder nur einen kleinen Plausch, kommt einfach vorbei.

Der SpielPlausch ist offen für jede und jeden.

Musikkreis MitMachMusik e.V.

10.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags | 15:00 Uhr | oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM Musiksaal
 
Professionelle Musiker singen und musizieren regelmäßig mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen in ihren Unterkünften. Auch mit einheimischen Gleichaltrigen wird gemeinsam an neuen Musikstandorten musiziert.

Akzeptanz im Miteinander
Zwei Mal pro Woche besuchen professionelle Musiker Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in ihren Unterkünften, um mit ihnen zu musizieren. Der gemeinsame Musikunterricht ermöglicht einen sicheren, stabilen und vertrauten Rahmen für das gegenseitige Kennenlernen. Die jungen Geflüchteten werden darauf sensibilisiert, aufeinander zu hören, zu reagieren und zu interagieren, zu führen und zu begleiten, im Vordergrund zu sein und wieder zurückzutreten.

„Musik ist ein Mittel der Heilung und der Integration.“

Peter Kuttner,
Mit-Initiator des Projekts

Verbindungen schaffen
Auch Schülerinnen und Schüler aus der Nachbarschaft werden zum gemeinsamen Musikmachen eingeladen. Regelmäßig finden kleine MitMachMusik-Konzerte unter Einbeziehung der Eltern und anderer erwachsener Geflüchteter statt. Geflüchtete, die in ihren Herkunftsländern musikalisch ausgebildet wurden, involvieren wir als MitMachMusik-Lehrer. Mittelfristig sollen Kontakte zu musikpädagogischen Einrichtungen in der Nähe entstehen, um gemeinsame Aufführungsprojekte außerhalb der Gemeinschaftsunterkünfte zu entwickeln.

Individuelle Förderung
Mit dem gemeinsamen Singen von Kinderliedern aus den Kulturen aller Beteiligten und dem rhythmischen Arbeiten im Zusammenspiel mit Instrumenten erfahren die jungen Menschen die Grundlagen des Musikmachens. Später werden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die Jüngeren weiterhin singen und rhythmische Spiele spielen, erhalten die Älteren individuellen Musikunterricht auf ihrem Lieblingsinstrument.

Music as a Key
Im Frühjahr 2018 startete MitMachMusik das neue Integrationsprogramm für die Nachbarschaft: Unter dem Motto „Music as a Key“ schafft der Verein neben den
Gemeinschaftsunterkünften neue, sogenannte neutrale Orte zum Musizieren. Sie sind offen für alle Kinder und Jugendlichen – ob geflüchtete oder einheimische.

Dadurch können zum einen auch Musikkinder an dem Unterricht teilnehmen, die bereits aus Gemeinschaftsunterkünften ausgezogen sind. Zum anderen werden Flüchtlingskinder mit einheimischen Gleichaltrigen aus dem Bezirk zusammengebracht. Denn auch Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft sind eingeladen, am Ensemblespiel und -unterricht teilzunehmen. Durch das gemeinsame Musizieren trägt MitMachMusik zur Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen und zur Stärkung der Zivilgesellschaft bei.

Mittelfristig entstehen darüber hinaus Kontakte zu musikpädagogischen Einrichtungen in der Nähe, weil dort die Ensembles gelegentlich zusammen musizieren und Aufführungsprojekte umsetzen können.

Fünf neutrale Standorte
Gestartet ist „Music as a Key“ im Februar 2018 mit der Arbeit im Kulturhaus Babelsberg in Potsdam mit den Musikkindern, die aus den Gemeinschaftsunterkünften bereits ausgezogen sind. Im September 2018 eröffnete MitMachMusik den nächsten Musikspot in der Evangelischen Kirchengemeinde Dahlem. Seit Februar 2019 können sich fortgeschrittene geflüchtete und einheimische Kinder und Jugendliche beim gemeinsamen Musizieren im Kompass Hellersdorf kennenlernen und Kontakte knüpfen. Auch die Spandauer Musikkids können im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus im gemeinsamen Unterricht auf Gleichaltrige treffen. Startschuss hierfür ist der 20. März 2019. Der fünfte Standort ist in Planung.

Jamal-Bauchtanz

10.11.2023 (17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

17:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Rumänisch-Club

11.11.2023 (09:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

9:30 Uhr im Kiezraum (Konrad-Wolf-Allee 34/45 Rückseite)

Sprachcafé (Deutschkurs Niveau A1)

11.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Samstag, 11:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Integrazia - Schule der Künste

12.11.2023 (10:00:00–09:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

10:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Sprachcafé (Deutschkurs Niveau A1)

12.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Samstag, 11:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Begegnungscafé

12.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

15:00 Uhr im Stadtteiltreff

Das Begegnungscafé ist eine Initiative des IB und richtet sich an geflüchtete Menschen und Unterstützer*innen.

Kaffee und Kuchen sind vorhanden!

USE - Repair Café

13.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Probe der Potsdamer Theaterschatulle

13.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

12:00 Uhr im Großen Saal

Englisch in Drewitz

13.11.2023 (14:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer montags | 14:30 – 16:30 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

Yes, we can – Englisch für Anfänger

Ob Sie im Einkaufscenter shoppen gehen, sich diese Highlights durchlesen oder im Urlaub relaxen: Englische Begriffe sind Teil unseres Alltags geworden. Manchen mag das stören - wir machen das Beste daraus und eignen uns entspannt und mit viel Spaß die Grundlagen der englischen Sprache an. Egal, ob Sie als Anfänger dabei sind oder Ihre Kenntnisse aus längst vergangenen Schultagen auffrischen wollen - gemeinsam nehmen wir uns die Zeit, eine Weltsprache zu erlernen und dabei auch noch was für unsere grauen Zellen zu tun. Am wichtigsten jedoch: Let's have fun.

Beweg dich! - Fitnes für Frauen

13.11.2023 (14:45:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

montags | 14:45 Uhr | oskar. Aktionsraum!)

Beweg dich! – Fitness für Frauen

Das Angebot schafft einen Raum für Frauen und die Möglichkeit, Bewegung und tänzerische Elemente in einem freien Kontext kennenzulernen und neu für sich zu erfahren. Er bietet einen Ausgleich zum Alltag und vermittelt Spaß an Bewegung. Es werden u.a. Elemente aus den Bereichen Yoga und Pilates eingesetzt.

Yoga - Auszeit im Alltag

13.11.2023 (15:45:00–15:44:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

montags, 15:45 Uhr im oskar. Aktionsraum

Yoga - Auszeit im Alltag

Ein Bewegungsangebot für Alleinerziehende Mütter und Väter - Die Vinyasa Yoga Klasse ist für erwachsene Menschen geeignet, die Lust auf dynamische Bewegungen haben und Interesse daran haben neue Atemtechniken (Pranayama) und etwas aus der Yogaphilosophie kennen zu lernen. Wer schon Vorkenntnisse im Yoga hat, ist selbstverständlich auch herzlich Willkommen. Vinyasa Yoga kann uns dabei helfen den Alltagsstress zu vergessen und unseren Körper wieder in Schwung zu bringen.

Stressbewältigung im Alltag

13.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

 

montags | 16:30 Uhr | Kiezraum Konrad-Wolf-Allee 43/45 Gebäuderückseite +++bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!+++

Stressbewältigung im Alltag

Das Stressbewältigungsangebot umfasst Methoden, die das Gleichgewicht eines Menschen wieder herstellen sollen. Es zielt darauf ab, psychisch belastenden Stress zu reduzieren oder sogar komplett abzubauen. Durch ein gezieltes Training in Form von Stressmanagementangeboten können Bewältigungs- und Erholungskompetenzen aufgebaut und damit die Stressverarbeitung positiv verändert werden. Auf diese Weise wird eine Steigerung der individuellen Belastbarkeit ermöglicht.

Jamal-Bauchtanz

13.11.2023 (17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

17:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Entspannungstechniken für Körper und Seele

13.11.2023 (17:30:00–17:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

 

montags | 17:30 Uhr | Kiezraum Konrad-Wolf-Allee 43/45 Gebäuderückseite +++bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!+++

Entspannungstechniken für Körper und Seele

Heutzutage geht alles immer schneller, lauter und man muss besser sein. Unser Körper hat kaum Zeit sich zu erholen und zu entspannen. Die Folge: Das Immunsystem wird geschwächt. Dadurch entstehen viele Krankheiten. Um das zu verhindern ist es wichtig den richtigen Ausgleich zwischen Stress- und Entspannung zu finden.

Line Dance

13.11.2023 (18:00:00–17:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:00 Uhr im Großen Saal

USE - Repair Café

14.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Deutschkurs (B1)

14.11.2023 (10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

9:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Kaffeeklatsch

14.11.2023 (10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

10:00 - 12:00 Uhr

"Jeden Dienstag erwarten wir euch im mit einem kleinen Kaffee- und Getränke-Buffet und oft einer kulinarischen Überraschung – steuert gern auch selbst etwas bei! Bei Regen oder Kälte weichen wir auf den Kiezraum* (Konrad-Wolf-Allee 43/45) aus. Kommt mit uns oder untereinander ins Gespräch bei einem Kaffee oder einem Stück Kuchen oder Quiche und genießt dabei die grünen Oasen im Quartier. Wir freuen uns auf euren Besuch!
Anmeldung: nicht notwendig    Kosten: freiwilliger Unkostenbeitrag"

Probe der Potsdamer Theaterschatulle

14.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

12:00 Uhr im Großen Saal

Freies Tischtennisspiel

14.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

dienstags, 15:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Freies Tischtennis

Kommt gerne auf eine kleine Partie Tischtennis vorbei. Unabhängig davon, welche Erfahrungen ihr mitbringt und ob ihr alleine oder in einer Gruppe dabei seid, seid ihr jederzeit herzlich willkommen! Lernt auf diese Weise neue Spielkamerad*innen kennen, die ihr zu Tischtennisspielen herausfordern könnt.

Integrazia - Schule der Künste

14.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Zeichnen und Malen

14.11.2023 (16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Zeichnen und Malen für Erwachsene

16:00 Uhr im Stadtteiltreff des oskar.

Entdecken Sie Ihre eigene Kreativität und probieren Sie unterschiedliche Techniken und Materialien aus. Die Freude am Malen und Zeichnen steht im Vordergrund. Also, nehmen Sie teil an diesem Kurs von Angela Frübing.

Für den Kurs können Sie gerne 5er und 10er Karten im oskar. Büro erwerben.

5er Karte 10€
10er Karte 20€

Angela Frübing (Mitte) bei der Arbeit
Angela Frübing (Mitte) bei der Arbeit

Line Dance

14.11.2023 (18:00:00–17:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:00 Uhr im Großen Saal

Generationenchor Potsdam

14.11.2023 (18:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr | Musiksaal im oskar.

Generationenchor Potsdam Probe

Uns gibt es seit 2014 und wir singen alles, was uns Freude macht: Rock, Pop, Swing und auch andere gengreübergreifende Songs – meist auf Deutsch, aber auch mal auf Englisch. Und manchmal trauen wir uns auch an kleine Stücke in anderen Sprachen ran – Kanons in Hebräisch oder afrikanischen Sprachvarianten inklusive. Geleitet wird unser Chor von Nicolette Richter.

 

Unser Repertoire ist im Laufe der Jahre vielseitiger geworden. Der eine wünscht sich Songs von Udo Jürgens oder Hannes Wader, der andere von Coldplay oder Tim Bendzko. Und auch Max Raabe oder die „Comedian Harmonists“ bleiben bei uns nicht verschont.

 

Wir proben immer dienstags von 18 bis 20 Uhr im Begegnungszentrum oskar. in Potsdam (Drewitz, Oskar-Meßter-Straße 4-6).

Alle Generationen dürfen und können bei uns mitsingen.

Und wir haben auch Tenöre und Bässe!    Also Männer, traut Euch…

Nur Mut, wir freuen uns über jede und jeden – und Spaß ist garantiert, zum Beispiel in unserem Beisammensein nach der ersten Probe im Monat.

E-Mail:                 generationenchor.potsdam@t-online.de

Tel. Mobil:          Marion Freund –  0173 6105967

Line Dance Luck Rebels

15.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

19:15 Uhr im oskar. Aktionsraum

(Paartanz und Einzel)

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

15.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

USE - Repair Café

15.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Integrazia - Schule der Künste

15.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 11 Jahren)

15.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

17:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 11 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (6-11 Jahre)

15.11.2023 (17:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

16:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 6 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 14 Jahren)

15.11.2023 (18:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 14 Jahre

USE - Repair Café

16.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

DRK Migrationsberatung

16.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Termine bitte mit Frau Laura Chelebet vereinbaren:

Mobil: 0160 / 946 72 134

E-Mail: l.chelebet@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

             mbe@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

Sprechstunden:

Dienstags: von 14.00 bis 18.00 im Rechenzentrum

Adresse: Dortustraße 46, 14467 Potsdam (Etage 1, Raum 107)

Donnerstags: von 09:00 bis 12.00 im oskar Begegnungszentrum

Adresse: Oskar-Meßter-Str. 4-6, 14480 Potsdam (Etage 2, Raum B 2.11)
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Deutschkurs für Ukrainerinnen

16.11.2023 (09:00:00–08:59:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Deutschkurs für Ukrainerinnen

16.11.2023 (10:30:00–10:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Integrazia - Schule der Künste

16.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Klangrausch Chor

16.11.2023 (19:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

oskar.probt mit dem Klangrausch Chor

19:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

Jeder (ab 16 Jahre), der Spaß an der Musik und am Singen hat, ist herzlich zu einem ersten Chortreffen eingeladen. Gesungen wird Pop, Soul und Jazz. Noten- bzw. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Voranmeldung wird gebeten unter folgender Adresse gibt es weitere Informationen. www.klangrausch-potsdam.de

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

17.11.2023 (08:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

Lerncafé der VHS Potsdam

17.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

8:30 Uhr im oskar. Multimediaraum

Probleme mit der Rechtschreibung oder mit dem Lesen? Dann sind Sie im Lerncafé der VHS Potsdam genau richtig! Sie müssen sich dafür nicht anmelden. Kommen Sie einfach vorbei und fangen Sie gleich an zu üben. Das Lerncafé findet jeden Freitag von 8:30 bis 11:30 Uhr im Multmediaraum des oskar. statt. Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums an der Volkshochschule im Bildungsforum. Das Grundbildungszentrum wird gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Teilnahme ist kostenfrei.

 

USE - Repair Café

17.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Fit in jedem Alter

17.11.2023 (09:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 09:00 Uhr und 09:45 Uhr

Fit in jedem Alter

Bewegung ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert, und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass ältere Menschen auf Bewegung verzichten müssen. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Sie ermöglichen  Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.

Fit in jedem Alter

17.11.2023 (09:45:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 09:00 Uhr und 09:45 Uhr

Fit in jedem Alter

Bewegung ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert, und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass ältere Menschen auf Bewegung verzichten müssen. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Sie ermöglichen  Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.

Kinder-Senior*innen-Sport

17.11.2023 (10:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 10:30 Uhr

Kinder-Senior*innen-Sport

Ein Angebot für Groß und Klein, dass sowohl Kita-Kindern als auch Senior*innen eine Möglichkeit bietet, sich zusammen körperlich zu betätigen und dabei zu unterstützen. Der Fokus liegt währenddessen auf dem Kennenlernen des eigenen Körpers und der Mobilisierung dessen mit einfachen Bewegungsübungen.

SpielPlausch mit Silvia

17.11.2023 (14:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

14:00 Uhr

Jeden Freitagnachmittag gibt’s das nachbarschaftliche Treffen im Kiezraum in der Konrad-Wolf-Allee 43/45 (Rückseite)

Ob jung, ob alt, ob mit Kind und Kegel oder ohne, ob allein oder nicht - wer Lust hat auf Spiel und Spaß, Informationsaustausch oder nur einen kleinen Plausch, kommt einfach vorbei.

Der SpielPlausch ist offen für jede und jeden.

Musikkreis MitMachMusik e.V.

17.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags | 15:00 Uhr | oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM Musiksaal
 
Professionelle Musiker singen und musizieren regelmäßig mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen in ihren Unterkünften. Auch mit einheimischen Gleichaltrigen wird gemeinsam an neuen Musikstandorten musiziert.

Akzeptanz im Miteinander
Zwei Mal pro Woche besuchen professionelle Musiker Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in ihren Unterkünften, um mit ihnen zu musizieren. Der gemeinsame Musikunterricht ermöglicht einen sicheren, stabilen und vertrauten Rahmen für das gegenseitige Kennenlernen. Die jungen Geflüchteten werden darauf sensibilisiert, aufeinander zu hören, zu reagieren und zu interagieren, zu führen und zu begleiten, im Vordergrund zu sein und wieder zurückzutreten.

„Musik ist ein Mittel der Heilung und der Integration.“

Peter Kuttner,
Mit-Initiator des Projekts

Verbindungen schaffen
Auch Schülerinnen und Schüler aus der Nachbarschaft werden zum gemeinsamen Musikmachen eingeladen. Regelmäßig finden kleine MitMachMusik-Konzerte unter Einbeziehung der Eltern und anderer erwachsener Geflüchteter statt. Geflüchtete, die in ihren Herkunftsländern musikalisch ausgebildet wurden, involvieren wir als MitMachMusik-Lehrer. Mittelfristig sollen Kontakte zu musikpädagogischen Einrichtungen in der Nähe entstehen, um gemeinsame Aufführungsprojekte außerhalb der Gemeinschaftsunterkünfte zu entwickeln.

Individuelle Förderung
Mit dem gemeinsamen Singen von Kinderliedern aus den Kulturen aller Beteiligten und dem rhythmischen Arbeiten im Zusammenspiel mit Instrumenten erfahren die jungen Menschen die Grundlagen des Musikmachens. Später werden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die Jüngeren weiterhin singen und rhythmische Spiele spielen, erhalten die Älteren individuellen Musikunterricht auf ihrem Lieblingsinstrument.

Music as a Key
Im Frühjahr 2018 startete MitMachMusik das neue Integrationsprogramm für die Nachbarschaft: Unter dem Motto „Music as a Key“ schafft der Verein neben den
Gemeinschaftsunterkünften neue, sogenannte neutrale Orte zum Musizieren. Sie sind offen für alle Kinder und Jugendlichen – ob geflüchtete oder einheimische.

Dadurch können zum einen auch Musikkinder an dem Unterricht teilnehmen, die bereits aus Gemeinschaftsunterkünften ausgezogen sind. Zum anderen werden Flüchtlingskinder mit einheimischen Gleichaltrigen aus dem Bezirk zusammengebracht. Denn auch Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft sind eingeladen, am Ensemblespiel und -unterricht teilzunehmen. Durch das gemeinsame Musizieren trägt MitMachMusik zur Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen und zur Stärkung der Zivilgesellschaft bei.

Mittelfristig entstehen darüber hinaus Kontakte zu musikpädagogischen Einrichtungen in der Nähe, weil dort die Ensembles gelegentlich zusammen musizieren und Aufführungsprojekte umsetzen können.

Fünf neutrale Standorte
Gestartet ist „Music as a Key“ im Februar 2018 mit der Arbeit im Kulturhaus Babelsberg in Potsdam mit den Musikkindern, die aus den Gemeinschaftsunterkünften bereits ausgezogen sind. Im September 2018 eröffnete MitMachMusik den nächsten Musikspot in der Evangelischen Kirchengemeinde Dahlem. Seit Februar 2019 können sich fortgeschrittene geflüchtete und einheimische Kinder und Jugendliche beim gemeinsamen Musizieren im Kompass Hellersdorf kennenlernen und Kontakte knüpfen. Auch die Spandauer Musikkids können im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus im gemeinsamen Unterricht auf Gleichaltrige treffen. Startschuss hierfür ist der 20. März 2019. Der fünfte Standort ist in Planung.

Jamal-Bauchtanz

17.11.2023 (17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

17:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Rumänisch-Club

18.11.2023 (09:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

9:30 Uhr im Kiezraum (Konrad-Wolf-Allee 34/45 Rückseite)

Sprachcafé (Deutschkurs Niveau A1)

18.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Samstag, 11:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Integrazia - Schule der Künste

19.11.2023 (10:00:00–09:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

10:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Sprachcafé (Deutschkurs Niveau A1)

19.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Samstag, 11:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Begegnungscafé

19.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

15:00 Uhr im Stadtteiltreff

Das Begegnungscafé ist eine Initiative des IB und richtet sich an geflüchtete Menschen und Unterstützer*innen.

Kaffee und Kuchen sind vorhanden!

Ich ist eine andere

19.11.2023 (17:00:00)

Sonntag, 19. November 2023 | 17:00 Uhr | Großer Saal im oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM

Ich ist eine andere

szenisch – musikalische Lesung über Mütter und Töchter

Drei Töchter, zwei davon Mutter, interpretieren Texte über die von Liebe und Missverständnis geprägte, ewig widersprüchliche  Beziehung zwischen Mutter und Tochter: Im Ich ist ein Teil der anderen, der uns unzugänglich bleibt, der uns befremdet.

In der “Herbstsonate“ lässt Ingmar Bergman seine Eva sagen: „ Es gab keinen Millimeter an mir, der wirklich ich selbst war.“ Bei Gisela Steineckert bittet die Mutter um Verständnis: „Glaubt ihr uns Töchter wenigstens, dass wir an unseren Künsten als Mütter zweifeln?“

Aus der Fülle von literarischen Äußerungen greift die Lesung die Sicht des Dramatikers und der Schriftstellerin auf.  In den ausgewählten Szenen und Texten spiegeln sich die Lebenserfahrungen eines Mannes und einer Frau des 20. Jahrhunderts zum allgegenwärtigen Thema wider.

Das dramaturgische Konzept folgt der Idee: ein Thema, zwei Autoren und Musik. Biographische Momente verdeutlichen, warum sich die Autoren diesem Thema in besonderer Weise gewidmet haben. Textbezogene Musik und Improvisationen am Piano begleiten die Lesung.

Lesung mit Undine Backhaus und Barbara Schaffernicht, musikalisch begleitet von Hanna Weißgerber

Veranstaltungsdauer: ca. 60 – 75 min.

USE - Repair Café

20.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Probe der Potsdamer Theaterschatulle

20.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

12:00 Uhr im Großen Saal

Englisch in Drewitz

20.11.2023 (14:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer montags | 14:30 – 16:30 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

Yes, we can – Englisch für Anfänger

Ob Sie im Einkaufscenter shoppen gehen, sich diese Highlights durchlesen oder im Urlaub relaxen: Englische Begriffe sind Teil unseres Alltags geworden. Manchen mag das stören - wir machen das Beste daraus und eignen uns entspannt und mit viel Spaß die Grundlagen der englischen Sprache an. Egal, ob Sie als Anfänger dabei sind oder Ihre Kenntnisse aus längst vergangenen Schultagen auffrischen wollen - gemeinsam nehmen wir uns die Zeit, eine Weltsprache zu erlernen und dabei auch noch was für unsere grauen Zellen zu tun. Am wichtigsten jedoch: Let's have fun.

Beweg dich! - Fitnes für Frauen

20.11.2023 (14:45:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

montags | 14:45 Uhr | oskar. Aktionsraum!)

Beweg dich! – Fitness für Frauen

Das Angebot schafft einen Raum für Frauen und die Möglichkeit, Bewegung und tänzerische Elemente in einem freien Kontext kennenzulernen und neu für sich zu erfahren. Er bietet einen Ausgleich zum Alltag und vermittelt Spaß an Bewegung. Es werden u.a. Elemente aus den Bereichen Yoga und Pilates eingesetzt.

Yoga - Auszeit im Alltag

20.11.2023 (15:45:00–15:44:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

montags, 15:45 Uhr im oskar. Aktionsraum

Yoga - Auszeit im Alltag

Ein Bewegungsangebot für Alleinerziehende Mütter und Väter - Die Vinyasa Yoga Klasse ist für erwachsene Menschen geeignet, die Lust auf dynamische Bewegungen haben und Interesse daran haben neue Atemtechniken (Pranayama) und etwas aus der Yogaphilosophie kennen zu lernen. Wer schon Vorkenntnisse im Yoga hat, ist selbstverständlich auch herzlich Willkommen. Vinyasa Yoga kann uns dabei helfen den Alltagsstress zu vergessen und unseren Körper wieder in Schwung zu bringen.

Stressbewältigung im Alltag

20.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

 

montags | 16:30 Uhr | Kiezraum Konrad-Wolf-Allee 43/45 Gebäuderückseite +++bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!+++

Stressbewältigung im Alltag

Das Stressbewältigungsangebot umfasst Methoden, die das Gleichgewicht eines Menschen wieder herstellen sollen. Es zielt darauf ab, psychisch belastenden Stress zu reduzieren oder sogar komplett abzubauen. Durch ein gezieltes Training in Form von Stressmanagementangeboten können Bewältigungs- und Erholungskompetenzen aufgebaut und damit die Stressverarbeitung positiv verändert werden. Auf diese Weise wird eine Steigerung der individuellen Belastbarkeit ermöglicht.

Jamal-Bauchtanz

20.11.2023 (17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

17:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Entspannungstechniken für Körper und Seele

20.11.2023 (17:30:00–17:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

 

montags | 17:30 Uhr | Kiezraum Konrad-Wolf-Allee 43/45 Gebäuderückseite +++bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!+++

Entspannungstechniken für Körper und Seele

Heutzutage geht alles immer schneller, lauter und man muss besser sein. Unser Körper hat kaum Zeit sich zu erholen und zu entspannen. Die Folge: Das Immunsystem wird geschwächt. Dadurch entstehen viele Krankheiten. Um das zu verhindern ist es wichtig den richtigen Ausgleich zwischen Stress- und Entspannung zu finden.

Line Dance

20.11.2023 (18:00:00–17:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:00 Uhr im Großen Saal

USE - Repair Café

21.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Deutschkurs (B1)

21.11.2023 (10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

9:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Kaffeeklatsch

21.11.2023 (10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

10:00 - 12:00 Uhr

"Jeden Dienstag erwarten wir euch im mit einem kleinen Kaffee- und Getränke-Buffet und oft einer kulinarischen Überraschung – steuert gern auch selbst etwas bei! Bei Regen oder Kälte weichen wir auf den Kiezraum* (Konrad-Wolf-Allee 43/45) aus. Kommt mit uns oder untereinander ins Gespräch bei einem Kaffee oder einem Stück Kuchen oder Quiche und genießt dabei die grünen Oasen im Quartier. Wir freuen uns auf euren Besuch!
Anmeldung: nicht notwendig    Kosten: freiwilliger Unkostenbeitrag"

Probe der Potsdamer Theaterschatulle

21.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

12:00 Uhr im Großen Saal

Freies Tischtennisspiel

21.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

dienstags, 15:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Freies Tischtennis

Kommt gerne auf eine kleine Partie Tischtennis vorbei. Unabhängig davon, welche Erfahrungen ihr mitbringt und ob ihr alleine oder in einer Gruppe dabei seid, seid ihr jederzeit herzlich willkommen! Lernt auf diese Weise neue Spielkamerad*innen kennen, die ihr zu Tischtennisspielen herausfordern könnt.

Integrazia - Schule der Künste

21.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Zeichnen und Malen

21.11.2023 (16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Zeichnen und Malen für Erwachsene

16:00 Uhr im Stadtteiltreff des oskar.

Entdecken Sie Ihre eigene Kreativität und probieren Sie unterschiedliche Techniken und Materialien aus. Die Freude am Malen und Zeichnen steht im Vordergrund. Also, nehmen Sie teil an diesem Kurs von Angela Frübing.

Für den Kurs können Sie gerne 5er und 10er Karten im oskar. Büro erwerben.

5er Karte 10€
10er Karte 20€

Angela Frübing (Mitte) bei der Arbeit
Angela Frübing (Mitte) bei der Arbeit

Line Dance

21.11.2023 (18:00:00–17:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:00 Uhr im Großen Saal

Generationenchor Potsdam

21.11.2023 (18:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr | Musiksaal im oskar.

Generationenchor Potsdam Probe

Uns gibt es seit 2014 und wir singen alles, was uns Freude macht: Rock, Pop, Swing und auch andere gengreübergreifende Songs – meist auf Deutsch, aber auch mal auf Englisch. Und manchmal trauen wir uns auch an kleine Stücke in anderen Sprachen ran – Kanons in Hebräisch oder afrikanischen Sprachvarianten inklusive. Geleitet wird unser Chor von Nicolette Richter.

 

Unser Repertoire ist im Laufe der Jahre vielseitiger geworden. Der eine wünscht sich Songs von Udo Jürgens oder Hannes Wader, der andere von Coldplay oder Tim Bendzko. Und auch Max Raabe oder die „Comedian Harmonists“ bleiben bei uns nicht verschont.

 

Wir proben immer dienstags von 18 bis 20 Uhr im Begegnungszentrum oskar. in Potsdam (Drewitz, Oskar-Meßter-Straße 4-6).

Alle Generationen dürfen und können bei uns mitsingen.

Und wir haben auch Tenöre und Bässe!    Also Männer, traut Euch…

Nur Mut, wir freuen uns über jede und jeden – und Spaß ist garantiert, zum Beispiel in unserem Beisammensein nach der ersten Probe im Monat.

E-Mail:                 generationenchor.potsdam@t-online.de

Tel. Mobil:          Marion Freund –  0173 6105967

Line Dance Luck Rebels

22.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

19:15 Uhr im oskar. Aktionsraum

(Paartanz und Einzel)

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

22.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

USE - Repair Café

22.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Integrazia - Schule der Künste

22.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 11 Jahren)

22.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

17:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 11 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (6-11 Jahre)

22.11.2023 (17:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

16:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 6 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 14 Jahren)

22.11.2023 (18:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 14 Jahre

USE - Repair Café

23.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

DRK Migrationsberatung

23.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Termine bitte mit Frau Laura Chelebet vereinbaren:

Mobil: 0160 / 946 72 134

E-Mail: l.chelebet@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

             mbe@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

Sprechstunden:

Dienstags: von 14.00 bis 18.00 im Rechenzentrum

Adresse: Dortustraße 46, 14467 Potsdam (Etage 1, Raum 107)

Donnerstags: von 09:00 bis 12.00 im oskar Begegnungszentrum

Adresse: Oskar-Meßter-Str. 4-6, 14480 Potsdam (Etage 2, Raum B 2.11)
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Deutschkurs für Ukrainerinnen

23.11.2023 (09:00:00–08:59:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Deutschkurs für Ukrainerinnen

23.11.2023 (10:30:00–10:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Integrazia - Schule der Künste

23.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Klangrausch Chor

23.11.2023 (19:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

oskar.probt mit dem Klangrausch Chor

19:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

Jeder (ab 16 Jahre), der Spaß an der Musik und am Singen hat, ist herzlich zu einem ersten Chortreffen eingeladen. Gesungen wird Pop, Soul und Jazz. Noten- bzw. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Voranmeldung wird gebeten unter folgender Adresse gibt es weitere Informationen. www.klangrausch-potsdam.de

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

24.11.2023 (08:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

Lerncafé der VHS Potsdam

24.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

8:30 Uhr im oskar. Multimediaraum

Probleme mit der Rechtschreibung oder mit dem Lesen? Dann sind Sie im Lerncafé der VHS Potsdam genau richtig! Sie müssen sich dafür nicht anmelden. Kommen Sie einfach vorbei und fangen Sie gleich an zu üben. Das Lerncafé findet jeden Freitag von 8:30 bis 11:30 Uhr im Multmediaraum des oskar. statt. Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums an der Volkshochschule im Bildungsforum. Das Grundbildungszentrum wird gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Teilnahme ist kostenfrei.

 

USE - Repair Café

24.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Fit in jedem Alter

24.11.2023 (09:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 09:00 Uhr und 09:45 Uhr

Fit in jedem Alter

Bewegung ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert, und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass ältere Menschen auf Bewegung verzichten müssen. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Sie ermöglichen  Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.

Fit in jedem Alter

24.11.2023 (09:45:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 09:00 Uhr und 09:45 Uhr

Fit in jedem Alter

Bewegung ist elementar für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert, und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass ältere Menschen auf Bewegung verzichten müssen. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Sie ermöglichen  Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben.

Kinder-Senior*innen-Sport

24.11.2023 (10:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags, 10:30 Uhr

Kinder-Senior*innen-Sport

Ein Angebot für Groß und Klein, dass sowohl Kita-Kindern als auch Senior*innen eine Möglichkeit bietet, sich zusammen körperlich zu betätigen und dabei zu unterstützen. Der Fokus liegt währenddessen auf dem Kennenlernen des eigenen Körpers und der Mobilisierung dessen mit einfachen Bewegungsübungen.

SpielPlausch mit Silvia

24.11.2023 (14:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

14:00 Uhr

Jeden Freitagnachmittag gibt’s das nachbarschaftliche Treffen im Kiezraum in der Konrad-Wolf-Allee 43/45 (Rückseite)

Ob jung, ob alt, ob mit Kind und Kegel oder ohne, ob allein oder nicht - wer Lust hat auf Spiel und Spaß, Informationsaustausch oder nur einen kleinen Plausch, kommt einfach vorbei.

Der SpielPlausch ist offen für jede und jeden.

Musikkreis MitMachMusik e.V.

24.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

freitags | 15:00 Uhr | oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM Musiksaal
 
Professionelle Musiker singen und musizieren regelmäßig mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen in ihren Unterkünften. Auch mit einheimischen Gleichaltrigen wird gemeinsam an neuen Musikstandorten musiziert.

Akzeptanz im Miteinander
Zwei Mal pro Woche besuchen professionelle Musiker Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in ihren Unterkünften, um mit ihnen zu musizieren. Der gemeinsame Musikunterricht ermöglicht einen sicheren, stabilen und vertrauten Rahmen für das gegenseitige Kennenlernen. Die jungen Geflüchteten werden darauf sensibilisiert, aufeinander zu hören, zu reagieren und zu interagieren, zu führen und zu begleiten, im Vordergrund zu sein und wieder zurückzutreten.

„Musik ist ein Mittel der Heilung und der Integration.“

Peter Kuttner,
Mit-Initiator des Projekts

Verbindungen schaffen
Auch Schülerinnen und Schüler aus der Nachbarschaft werden zum gemeinsamen Musikmachen eingeladen. Regelmäßig finden kleine MitMachMusik-Konzerte unter Einbeziehung der Eltern und anderer erwachsener Geflüchteter statt. Geflüchtete, die in ihren Herkunftsländern musikalisch ausgebildet wurden, involvieren wir als MitMachMusik-Lehrer. Mittelfristig sollen Kontakte zu musikpädagogischen Einrichtungen in der Nähe entstehen, um gemeinsame Aufführungsprojekte außerhalb der Gemeinschaftsunterkünfte zu entwickeln.

Individuelle Förderung
Mit dem gemeinsamen Singen von Kinderliedern aus den Kulturen aller Beteiligten und dem rhythmischen Arbeiten im Zusammenspiel mit Instrumenten erfahren die jungen Menschen die Grundlagen des Musikmachens. Später werden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die Jüngeren weiterhin singen und rhythmische Spiele spielen, erhalten die Älteren individuellen Musikunterricht auf ihrem Lieblingsinstrument.

Music as a Key
Im Frühjahr 2018 startete MitMachMusik das neue Integrationsprogramm für die Nachbarschaft: Unter dem Motto „Music as a Key“ schafft der Verein neben den
Gemeinschaftsunterkünften neue, sogenannte neutrale Orte zum Musizieren. Sie sind offen für alle Kinder und Jugendlichen – ob geflüchtete oder einheimische.

Dadurch können zum einen auch Musikkinder an dem Unterricht teilnehmen, die bereits aus Gemeinschaftsunterkünften ausgezogen sind. Zum anderen werden Flüchtlingskinder mit einheimischen Gleichaltrigen aus dem Bezirk zusammengebracht. Denn auch Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft sind eingeladen, am Ensemblespiel und -unterricht teilzunehmen. Durch das gemeinsame Musizieren trägt MitMachMusik zur Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen und zur Stärkung der Zivilgesellschaft bei.

Mittelfristig entstehen darüber hinaus Kontakte zu musikpädagogischen Einrichtungen in der Nähe, weil dort die Ensembles gelegentlich zusammen musizieren und Aufführungsprojekte umsetzen können.

Fünf neutrale Standorte
Gestartet ist „Music as a Key“ im Februar 2018 mit der Arbeit im Kulturhaus Babelsberg in Potsdam mit den Musikkindern, die aus den Gemeinschaftsunterkünften bereits ausgezogen sind. Im September 2018 eröffnete MitMachMusik den nächsten Musikspot in der Evangelischen Kirchengemeinde Dahlem. Seit Februar 2019 können sich fortgeschrittene geflüchtete und einheimische Kinder und Jugendliche beim gemeinsamen Musizieren im Kompass Hellersdorf kennenlernen und Kontakte knüpfen. Auch die Spandauer Musikkids können im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus im gemeinsamen Unterricht auf Gleichaltrige treffen. Startschuss hierfür ist der 20. März 2019. Der fünfte Standort ist in Planung.

Jamal-Bauchtanz

24.11.2023 (17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

17:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Rumänisch-Club

25.11.2023 (09:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

9:30 Uhr im Kiezraum (Konrad-Wolf-Allee 34/45 Rückseite)

Sprachcafé (Deutschkurs Niveau A1)

25.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Samstag, 11:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Märchenhaft schön

25.11.2023 (18:00:00)

Aktuelles Stück "Märchenhaft schön"

Aufführungen:

  • Samstag, 25.11.2023 | 18:00 Uhr | oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM
  • Sonntag, 03.12.2023 | 18:00 Uhr | oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM
  • Freitag, 08.12.2023 | 15:00 Uhr | Katharinenhof Wohnpark am Stern - Haus Abendstern
  • Freitag, 15.12.2023 | 18:00 Uhr | Bürgerhaus am Schlaatz

Der Schönheitswahn in unserer Gesellschaft schreibt uns vor,
was schön ist und was nicht schön ist. Ein Thema, was auch
vor dem Altern nicht halt macht. Aber was bedeutet überhaupt
Schönheit? Und ist das Altern eigentlich schön?
Darf man darüber lachen? Lachen hält gesund und schön!
Welches Märchen spiegelt den Umgang mit Schönheit besser
als Schneewittchen. Gutes Aussehen und der Kampf gegen
das Alt werden, sind das Hauptmotiv der Geschichte.
Und Alt werden ohne Liebe ist traurig
und verlangt nach Ersatzstrategien im Außen.
In unserer modernen Fassung des Märchens, ist Schneewittchen
oder Witty, wie ihre Freunde sie nennen, schon lange über
die Wechseljahre hinaus und so einiges hat sich verändert ...

 

Potsdamer Theaterschatulle: Wer sind wir?

Wir sind die Seniorentheatertruppe Potsdams, im November 2009 von der Leiterin und Theaterpädagogin Sabine Mohr-Sariali gegründet. Seit Januar 2020 wird die künstlerische Leitung von dem Potsdamer Schauspieler Steffen Findeisen geführt.

Was wollen wir?

Wir wollen zeigen, dass Senioren nicht zum alten Eisen gehören! Wir wollen teilhaben am soziokulturellen Leben der Stadt Potsdam. Wir wollen uns fit halten durch Körpertraining, denn Theater ist Körperarbeit, und durch geistiges Training (Schulung der Wahrnehmung, Text lernen), was letztendlich auch unsere seelische Gesundheit stärkt.

Und natürlich wollen wir andere Menschen dazu ermuntern, sich auch kreativ an ihrer Lebensgestaltung zu beteiligen. Theater braucht das Miteinander und setzt dadurch gegen die Vereinzelung des Menschen. Theater ist ein wichtiger Meilenstein im Sinne von kultureller Bildung.

Wen wollen wir erreichen?

Wir spielen für die Menschen in und um Potsdam herum und möchten auch gerne von jüngeren wahrgenommen werden im Sinne eines intergenerativen Dialogs.

Dabei treten wir vor allem in Bürgerhäusern auf, um in die Stadtteile hineinzuwirken, neue Interessenten zu gewinnen und zu aktivieren. Wir sind offen für alle Interessierte, egal welchen Alters und welcher Herkunft. Auch hinter der Bühne gibt es genug zu tun- Menschen, die sich um Bühnenbild und Öffentlichkeitsarbeit kümmern oder sich musikalisch einbringen sind ebenso herzlich willkommen wie SpielerInnen!

Wir gehen auch regelmäßig in Senioreneinrichtungen, um Ausschnitte und Lieder, manchmal auch unser ganzes Stück darzubieten und Freude zu bereiten.

Mit unserem Tun leisten wir einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Bildung sowohl der Akteure als auch der Bewohner in den verschiedenen Stadtteilen.

 

Kontakt:

Steffen Findeisen | 0176 / 246 40 302 | steffenfindeisen@gmx.de

Aktuelle Probenzeiten:

montags, 12:00 - 15:00 Uhr | im oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM, Oskar-Meßter-Str. 4-6 14480 Potsdam

Integrazia - Schule der Künste

26.11.2023 (10:00:00–09:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

10:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Sprachcafé (Deutschkurs Niveau A1)

26.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Samstag, 11:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Begegnungscafé

26.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

15:00 Uhr im Stadtteiltreff

Das Begegnungscafé ist eine Initiative des IB und richtet sich an geflüchtete Menschen und Unterstützer*innen.

Kaffee und Kuchen sind vorhanden!

USE - Repair Café

27.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Probe der Potsdamer Theaterschatulle

27.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

12:00 Uhr im Großen Saal

Englisch in Drewitz

27.11.2023 (14:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer montags | 14:30 – 16:30 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

Yes, we can – Englisch für Anfänger

Ob Sie im Einkaufscenter shoppen gehen, sich diese Highlights durchlesen oder im Urlaub relaxen: Englische Begriffe sind Teil unseres Alltags geworden. Manchen mag das stören - wir machen das Beste daraus und eignen uns entspannt und mit viel Spaß die Grundlagen der englischen Sprache an. Egal, ob Sie als Anfänger dabei sind oder Ihre Kenntnisse aus längst vergangenen Schultagen auffrischen wollen - gemeinsam nehmen wir uns die Zeit, eine Weltsprache zu erlernen und dabei auch noch was für unsere grauen Zellen zu tun. Am wichtigsten jedoch: Let's have fun.

Beweg dich! - Fitnes für Frauen

27.11.2023 (14:45:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

montags | 14:45 Uhr | oskar. Aktionsraum!)

Beweg dich! – Fitness für Frauen

Das Angebot schafft einen Raum für Frauen und die Möglichkeit, Bewegung und tänzerische Elemente in einem freien Kontext kennenzulernen und neu für sich zu erfahren. Er bietet einen Ausgleich zum Alltag und vermittelt Spaß an Bewegung. Es werden u.a. Elemente aus den Bereichen Yoga und Pilates eingesetzt.

Yoga - Auszeit im Alltag

27.11.2023 (15:45:00–15:44:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

montags, 15:45 Uhr im oskar. Aktionsraum

Yoga - Auszeit im Alltag

Ein Bewegungsangebot für Alleinerziehende Mütter und Väter - Die Vinyasa Yoga Klasse ist für erwachsene Menschen geeignet, die Lust auf dynamische Bewegungen haben und Interesse daran haben neue Atemtechniken (Pranayama) und etwas aus der Yogaphilosophie kennen zu lernen. Wer schon Vorkenntnisse im Yoga hat, ist selbstverständlich auch herzlich Willkommen. Vinyasa Yoga kann uns dabei helfen den Alltagsstress zu vergessen und unseren Körper wieder in Schwung zu bringen.

Stressbewältigung im Alltag

27.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

 

montags | 16:30 Uhr | Kiezraum Konrad-Wolf-Allee 43/45 Gebäuderückseite +++bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!+++

Stressbewältigung im Alltag

Das Stressbewältigungsangebot umfasst Methoden, die das Gleichgewicht eines Menschen wieder herstellen sollen. Es zielt darauf ab, psychisch belastenden Stress zu reduzieren oder sogar komplett abzubauen. Durch ein gezieltes Training in Form von Stressmanagementangeboten können Bewältigungs- und Erholungskompetenzen aufgebaut und damit die Stressverarbeitung positiv verändert werden. Auf diese Weise wird eine Steigerung der individuellen Belastbarkeit ermöglicht.

Jamal-Bauchtanz

27.11.2023 (17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

17:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Entspannungstechniken für Körper und Seele

27.11.2023 (17:30:00–17:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

 

montags | 17:30 Uhr | Kiezraum Konrad-Wolf-Allee 43/45 Gebäuderückseite +++bitte vorher telefonisch oder per Mail anmelden!+++

Entspannungstechniken für Körper und Seele

Heutzutage geht alles immer schneller, lauter und man muss besser sein. Unser Körper hat kaum Zeit sich zu erholen und zu entspannen. Die Folge: Das Immunsystem wird geschwächt. Dadurch entstehen viele Krankheiten. Um das zu verhindern ist es wichtig den richtigen Ausgleich zwischen Stress- und Entspannung zu finden.

Line Dance

27.11.2023 (18:00:00–17:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:00 Uhr im Großen Saal

USE - Repair Café

28.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Deutschkurs (B1)

28.11.2023 (10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

9:00 Uhr im oskar. Multimediaraum

Kaffeeklatsch

28.11.2023 (10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

10:00 - 12:00 Uhr

"Jeden Dienstag erwarten wir euch im mit einem kleinen Kaffee- und Getränke-Buffet und oft einer kulinarischen Überraschung – steuert gern auch selbst etwas bei! Bei Regen oder Kälte weichen wir auf den Kiezraum* (Konrad-Wolf-Allee 43/45) aus. Kommt mit uns oder untereinander ins Gespräch bei einem Kaffee oder einem Stück Kuchen oder Quiche und genießt dabei die grünen Oasen im Quartier. Wir freuen uns auf euren Besuch!
Anmeldung: nicht notwendig    Kosten: freiwilliger Unkostenbeitrag"

Probe der Potsdamer Theaterschatulle

28.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

12:00 Uhr im Großen Saal

Freies Tischtennisspiel

28.11.2023 (15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

dienstags, 15:00 Uhr im oskar. Aktionsraum

Freies Tischtennis

Kommt gerne auf eine kleine Partie Tischtennis vorbei. Unabhängig davon, welche Erfahrungen ihr mitbringt und ob ihr alleine oder in einer Gruppe dabei seid, seid ihr jederzeit herzlich willkommen! Lernt auf diese Weise neue Spielkamerad*innen kennen, die ihr zu Tischtennisspielen herausfordern könnt.

Integrazia - Schule der Künste

28.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Zeichnen und Malen

28.11.2023 (16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Zeichnen und Malen für Erwachsene

16:00 Uhr im Stadtteiltreff des oskar.

Entdecken Sie Ihre eigene Kreativität und probieren Sie unterschiedliche Techniken und Materialien aus. Die Freude am Malen und Zeichnen steht im Vordergrund. Also, nehmen Sie teil an diesem Kurs von Angela Frübing.

Für den Kurs können Sie gerne 5er und 10er Karten im oskar. Büro erwerben.

5er Karte 10€
10er Karte 20€

Angela Frübing (Mitte) bei der Arbeit
Angela Frübing (Mitte) bei der Arbeit

Line Dance

28.11.2023 (18:00:00–17:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:00 Uhr im Großen Saal

Generationenchor Potsdam

28.11.2023 (18:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr | Musiksaal im oskar.

Generationenchor Potsdam Probe

Uns gibt es seit 2014 und wir singen alles, was uns Freude macht: Rock, Pop, Swing und auch andere gengreübergreifende Songs – meist auf Deutsch, aber auch mal auf Englisch. Und manchmal trauen wir uns auch an kleine Stücke in anderen Sprachen ran – Kanons in Hebräisch oder afrikanischen Sprachvarianten inklusive. Geleitet wird unser Chor von Nicolette Richter.

 

Unser Repertoire ist im Laufe der Jahre vielseitiger geworden. Der eine wünscht sich Songs von Udo Jürgens oder Hannes Wader, der andere von Coldplay oder Tim Bendzko. Und auch Max Raabe oder die „Comedian Harmonists“ bleiben bei uns nicht verschont.

 

Wir proben immer dienstags von 18 bis 20 Uhr im Begegnungszentrum oskar. in Potsdam (Drewitz, Oskar-Meßter-Straße 4-6).

Alle Generationen dürfen und können bei uns mitsingen.

Und wir haben auch Tenöre und Bässe!    Also Männer, traut Euch…

Nur Mut, wir freuen uns über jede und jeden – und Spaß ist garantiert, zum Beispiel in unserem Beisammensein nach der ersten Probe im Monat.

E-Mail:                 generationenchor.potsdam@t-online.de

Tel. Mobil:          Marion Freund –  0173 6105967

Line Dance Luck Rebels

29.11.2023

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

19:15 Uhr im oskar. Aktionsraum

(Paartanz und Einzel)

Kostenfreies Stadtteilfrühstück der AWO

29.11.2023 (08:30:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

ab 8:00 Uhr im oskar. Stadtteiltreff

USE - Repair Café

29.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

Integrazia - Schule der Künste

29.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 11 Jahren)

29.11.2023 (16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

17:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 11 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (6-11 Jahre)

29.11.2023 (17:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

16:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 6 Jahre

Gardetanz, LKC Babelsberg (ab 14 Jahren)

29.11.2023 (18:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

18:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

ab 14 Jahre

USE - Repair Café

30.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

9:00 - 12:00 Uhr

In Trägerschaft der USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH, lädt das oskar herzlich ein, Kleinstreparaturen wie die Reparatur von Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielzeugen etc. durchzuführen. Das Angebot steht allen Personen kostenfrei zur Verfügung, die Leistungen nach SGB-II und dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen und BAfÖG, Grundsicherung oder Wohngeld erhalten.

Ansprechpartner allgemein für die Maßnahme: Neels Wirringa,
Tel.: 033203-8688016, mobil: 0162-2392335, Mail:neels.wirringa@U-S-E.Org  

USE, Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH  
Am Fuchsbau 47
14532 Kleinmachnow  

DRK Migrationsberatung

30.11.2023 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Termine bitte mit Frau Laura Chelebet vereinbaren:

Mobil: 0160 / 946 72 134

E-Mail: l.chelebet@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

             mbe@drk-flüchtlingshilfe-brb.de

Sprechstunden:

Dienstags: von 14.00 bis 18.00 im Rechenzentrum

Adresse: Dortustraße 46, 14467 Potsdam (Etage 1, Raum 107)

Donnerstags: von 09:00 bis 12.00 im oskar Begegnungszentrum

Adresse: Oskar-Meßter-Str. 4-6, 14480 Potsdam (Etage 2, Raum B 2.11)
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Deutschkurs für Ukrainerinnen

30.11.2023 (09:00:00–08:59:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Deutschkurs für Ukrainerinnen

30.11.2023 (10:30:00–10:29:59)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Integrazia - Schule der Künste

30.11.2023 (16:00:00–15:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden Tag und findet das nächste Mal am statt..

16:00 Uhr im oskar. Integrazia-Raum

Klangrausch Chor

30.11.2023 (19:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

oskar.probt mit dem Klangrausch Chor

19:30 Uhr im Großen Saal (2. OG)

Jeder (ab 16 Jahre), der Spaß an der Musik und am Singen hat, ist herzlich zu einem ersten Chortreffen eingeladen. Gesungen wird Pop, Soul und Jazz. Noten- bzw. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Voranmeldung wird gebeten unter folgender Adresse gibt es weitere Informationen. www.klangrausch-potsdam.de